Romantik und Landhausstil von heute

31.08.2017

Romantik und Landhausstil von heute

Die Hausmesse 2017 von Max Winzer steht ganz im Zeichen von Romantik und Landhausstil. Klassische Formen, verbunden mit modernem Komfort. Der oberfränkische Polstermöbelhersteller mit Sitz in Untersiemau bei Coburg lädt auf eine kleine Reise in die Vergangenheit ein, die gleichzeitig den Bogen zur Gegenwart schlägt. „Max Winzer wird Sie mit Möbeln überraschen, deren Formen an die ‚gute alte Zeit‘ erinnern; die Fertigungsqualität und der Sitzkomfort sind ganz und gar von heute“, so heißt es aus dem Hause Max Winzer. Die Möbel sorgen für eine behagliche und gemütliche Atmosphäre in jedem Wohnzimmer und liefern frische Möbelideen mit Charme, die kein bisschen altmodisch wirken. Diese Polstermöbel sind romantische Prachtstücke – als Akzent in einer modernen Wohnumgebung oder als komplette Einrichtung, die die besten Seiten des Landlebens in die eigenen vier Wände bringt.

Auf über 1.600 qm Ausstellungsfläche präsentiert Max Winzer zeitlose Klassiker „made in Germany“, zertifiziert mit dem „Goldenen M“ der Deutschen www.max-winzer.de Gütegemeinschaft Möbel.

Zurück