Gesund sitzen – gesund bleiben

31.08.2017

Arco stellt zur Hausmesse neuen Premium-Sitzkomfort und patentierte Funktion vor

Arco hat sich klar als Spezialist für gesundes Sitzen positioniert. Der oberfränkische Polstermöbelhersteller stellt sich mit seinen Kollektionen ganz auf die Anforderungen für orthopädisch ergonomischen Sitzkomfort ein. Ganz nach dem Motto „Gesund Sitzen – gesund bleiben“ stehen für den ermüdungsfreien und bequemen Sitz und Rückenkomfort verschiedene Sitzhärten zur Verfügung und zudem individuelle Sitzhöhen, -breiten und -tiefen für ergonomische und auf den Kunden genau zugeschnittene Möbel. Zur Hausmesse wird Arco nun ein Update vorstellen.

Innovationen zur Hausmesse

Die bisher sieben Produktlinien decken praktisch alle Kundenwünsche ab. Darüber hinaus hat der Polsterexperte seine Kollektion jetzt weiter optimiert. Als Preiseinstieg bringt Arco zur Hausmesse das Modell „fresh“ aus der „Vital“-Kollektion. Es spricht mit seiner frischen Optik eine moderne, jüngere Zielgruppe an, die Spaß an bezahlbarem Design hat. Mit „Gelarco“ führt Arco zudem einen neuen Premium-Sitzkomfort ein, der – on top zu den bekannten vier Sitzkomfort-Stufen – erstmalig zur Hausmesse präsentiert wird. Der Clou: Die in den Latex-Schaum eingearbeiteten Luftkanäle leiten die Körperwärme optimal ab und die integrierten Gelperlen sorgen für ein angenehm kühlendes Sitzklima. Der innovative Gelarco-Sitzkomfort passt sich perfekt der Körperform an und fördert ein gesundes und entspanntes Sitzen.

„Sit & sleep“ heißt die neue, exklusive und patentierte Funktion, die Arco als weiteres Highlight zur Hausmesse vorstellen wird. Das Besondere daran ist die Motorfunktion, mit der sich die Liegefläche erweitern lässt – bei gleichzeitiger Absenkung der Armlehnen. Dadurch wird ein Sofa in wenigen Sekunden zur großzügigen Liegewiese. Eine innovative Neuentwicklung, die insbesondere anspruchsvolle Kunden ansprechen wird.

Kompetenz-Flächenkonzepte

Mit seinem Marketingkonzept „Arco – Gesund Sitzen“ unterstreicht das Traditionsunternehmen seine Stärken „Sitzkomfort, Ergonomie und Qualität“. Um seine Präsenz im Möbelhandel weiter auszubauen bietet Arco seinen Handelspartnern umfangreiche, verkaufsstarke Kompetenz-Flächenkonzepte zum Thema ergonomisch optimierter Sitzkomfort an. Begleitend zu individuellen Platzierungsvorschlägen unterstützen plakative Werbemittel wie Displays und Fahnen in der Großfläche den Verkauf der Arco-Kollektionen. Das Studiokonzept beinhaltet die Kollektionsbausteine „Tailormade“, „Petit“, „Vital“, „Well“ und „InMotion“. Und über alle Produktlinien hinweg liegt der Fokus immer auf dem ergonomisch richtigen Sitzen.

Das „Relaxx“-Magazin

Mit dem neuen „Relaxx“-Kundenmagazin will Arco dem Endkunden die Philosophie zum Thema Gesund Sitzen auf unterhaltsame Weise nahebringen. Das Magazin klärt über ergonomisch richtiges Sitzen auf und worauf man bei Kauf eines Polstermöbels achten sollte. Die Sofas und Sessel von Arco unterstützen mit vielfältigen, technisch ausgereiften Funktionen eine entspannte, dynamische und gesunde Sitzhaltung. Dies wurde mit dem Gütesiegel der IGR auch von neutraler Seite bestätigt. Mit seinen hochwertigen Polstermöbelkollektionen erfüllt Arco höchste Anforderungen an ergonomisch-gesunden Sitzkomfort.

Prädikat „Made in Germany“

Bis heute werden die hochwertigen Qualitätspolstermöbel am Firmensitz im oberfränkischen Weidhausen gefertigt. Mit dem Prädikat „Made in Germany“ und der Positionierung als Spezialist für gesundes Sitzen hat sich Arco ein klares Profil gegeben, was auch von den Handelspartnern honoriert wird. Die komplette Kollektion trägt das DGM-Gütesiegel „Goldenes M“ und wurde obendrein mit dem Emissionslabel der Klasse A zertifiziert, das den hohen Anforderungen des Umweltlabels „Blauer Engel“ entspricht. Und was den Polstermöbelhersteller aus Weidhausen besonders freut: „Arco ist die Nummer 1 für gesundes Sitzen“ – bei Eingabe der Keywords „Polstermöbel Gesund Sitzen“ (in der Google Suchmaschine, Stand: 10.08.2017)

Zurück